Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer

Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer logo

  • Optimaler Schutz der Mitarbeiter
  • Dauerhaft und ohne Beschädigung der Dachmembrane
  • Freistehend oder ortsfest
  • Anpassbar und verstellbar
  • Begrenzte Stolpergefahr
  • Rückwärts aufbaubar für freie Laufwege
  • Pulverbeschichtung möglich

Easyguard ist ein System dauerhaft freistehender Geländer als Absturzsicherung für Flachdächer und zur Bereitstellung /Ausweisung von Zugängen und Fluchtwegen auf Dächern, passend zum Nachrüsten wie auch für den Neubau. Easyguard ist durchdringungsfrei. Somit werden Undichtigkeiten ausgeschlossen und der Abdichtungsaufwand und die damit verbundenen Kosten umgangen. Das System ist flachfüssig und kann sehr einfach unter Dachüberstände oder Hindernisse geschoben werden, wodurch die Stolpergefahr verringert wird.

Easyguard ist feuerverzinkt nach BS EN ISO 1461:2009 und ist ebenfalls mit einer Pulverbeschichtung erhältlich, wiederum auf feuerverzinktem Stahl, für eine längere Lebensdauer. Die Fußplatten sind mit Gummiverbundmatten ausgestattet die eine EPDM-Schaumfüllung beinhalten. Die Schaumfüllung reduziert die Wärmeübertragung zur Dachmembrane um thermischen Abbau der Membrane entgegen zu wirken. Easyguard ist bis zu 250mm verstellbar und horizontal zur Gebäudelinie sowie von der Absturzkante abgewandt, ausgerichtet, für eine verbesserte Ansicht der Gebäudeästhetik. Das System ist nach BS/EN/SR 15 1988 ausgelegt und erfüllt die Anforderungen der Vorschrift BS6180 zu Wartungszwecken, BS6399 Part 2, Windlasten Klasse A und CP3 gem. BS EN 13374. Für freie Laufwege kann Easyguard rückwärts aufgebaut werden und kann durch Wandbefestigungen, 2m- Bogenenden oder passende Gegengewichte begrenzt werden.

Bei neuen Dachoberflächen werden bei Bedarf Grundplatten unter die Sockelbaugruppe befestigt um ein Einsinken des Systems zu verhindern. Bitte befragen Sie hierzu den Hersteller der verwendeten Dachbahnen. Stark beanspruchte montierte Geländer können so angefertigt werden, dass Sie größeren Belastungen standhalten und den Anforderungen von BS6180 entsprechen. Dort wo ein permanent freistehendes Geländer nicht ausreichend sein wird, können montierte Geländer sowohl senkrecht wie auch horizontal an Brüstungsmauern oder Dachüberständen befestigt werden.

Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer image #1 Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer image #2 Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer image #3 Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer image #4 Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer image #5 Easyguard Dachrandsicherung für Flachdächer image #6